Selbstverständnis

Unsere Tätigkeit ist eine Dienstleistung für Sie. Wir machen es uns zur Aufgabe, maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandanten auszuarbeiten. Für uns bedeutet das: Ein optimales Ergebnis in kurzer Zeit zu angemessenen Kosten zu erzielen . Das setzt Spezialisierung, zielgerichtetes Handeln, Konzentration auf die Kerngebiete und stetige Weiterbildung voraus. Dabei orientieren wir uns bewusst an den Strukturen, Vorstellungen und Visionen unserer Mandanten. Unsere Unabhängigkeit, absolute Verschwiegenheit und Mandantentreue garantieren eine interessengerechte Vertretung unserer Mandanten.

Sorgfältige Beratung bei der Auftragsannahme, die Beachtung der finanziellen Interessen des Auftraggebers und der Einsatz prozessvermeidender Strategien gehören zu unserem Selbstverständnis. Wenn es der Fall erfordert, stellen wir uns vor unsere Mandanten und streiten engagiert für ihr Recht.

Wir arbeiten mit unseren Mandanten in partnerschaftlichem Dialog. Wir legen großen Wert auf einen engen, intensiven und persönlichen Kontakt zu unseren Mandanten.

Wir setzen alles daran, rechtliche Risiken und Gefahren für unsere Mandanten möglichst frühzeitig zu erkennen. Aufgetretene Probleme werden analysiert, eine Strategie entwickelt und schließlich Lösungsansätze erarbeitet, bei deren Umsetzung wir unsere Mandanten begleiten.

Nur durch die konsequente Ausrichtung auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Mandanten können wir unser Ziel erreichen: Maßgeschneiderte Konzepte und deren Umsetzung in überzeugender Qualität.

Um dies zu erreichen konzentrieren wir uns bei der anwaltlichen Beratung und Vertretung auf bestimmte Praxisfelder. Eine immer kompliziertere Rechtswirklichkeit macht diese Spezialisierung nach unserer festen Überzeugung zum Nutzen unserer Mandanten erforderlich. Wir verstehen uns also nicht als "One-Stop Shop" mit dem Anspruch, dutzende von Spezialgebieten oder gar das gesamte Recht abzudecken. In unserer Kanzlei haben Sie immer einen Ansprechpartner. Nur so kann persönlich geprägtes Vertrauen und Vertrautheit mit den Angelegenheiten unserer Mandanten entstehen. Hierfür nehmen wir in Kauf, Mandate, die nicht in unsere Tätigkeitsgebiete fallen oder unsere personellen Möglichkeiten übersteigen, abzulehnen. Eine solche Ablehnung verbinden wir aber stets mit der Empfehlung einer anderen, in diesem Bereich kompetenten Kanzlei, vorzugsweise einem unserer ausgesuchten Kooperationspartner.

Komplexe Mandate erfordern häufig die Zusammenarbeit mit Experten anderer Fachgebiete. Deshalb arbeiten wir auch in interdisziplinären Teams mit unseren Kooperationspartnern zusammen. Denn Spezialisierung allein, so wichtig sie auch ist, wird der Komplexität vieler Rechtsprobleme häufig nicht gerecht.