Service

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie von uns monatlich über aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung aus unseren Praxisfeldern, über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Kanzlei kostenfrei informiert werden?
Dann bestellen Sie unseren Newsletter.

Karriere

Aktuelles Stellenangebot vom 13.02.2017

Für unseren Hauptsitz in Wiesbaden suchen wir kurzfristig eine(n) engagierte(n)

Rechtsanwaltsfachangestellte(n) m/w in Teilzeit (30 h/Woche)

IHRE AUFGABEN: Sie unterstützten unsere Büroleiterin und führen unser Sekretariat – gemeinsam mit unserer Büroleiterin – im außergerichtlichen und gerichtlichen Bereich eigenverantwortlich unter Einschluss der selbstständigen Abrechnung nach RVG bzw. Vergütungsvereinbarung, Termin- und Fristenkontrolle, Zwangsvollstreckung, Verfassen eigener Schreiben, Kontrolle fremdverfasster Texte, Organisation von Kanzleiveranstaltungen, Entgegennahme von Telefonaten, Empfang von Mandanten.

IHR PROFIL: Sie verfügen über eine mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte(r). Sie sind souverän im Umgang mit IT, insbesondere mit Kanzleisoftware und MS-Office-Programmen. Wir erwarten sehr gute Deutschkenntnisse (Orthografie und Zeichensetzung), Eigeninitiative und die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten. Sie sind dabei freundlich, kundenorientiert und teamfähig.

WIR BIETEN: Eine angenehme, freundliche Arbeitsatmosphäre, einen gut ausgestatteten Arbeitsplatz und angemessene Bezahlung. Wir übernehmen die Kosten Ihrer regelmäßigen Fortbildung.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen! Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an Herrn Rechtsanwalt Zweschper: zweschper(at)rechtsanwaelteszk.de

 

Referendar (m/w) in der Anwalts- oder Wahlstation

Wir bieten regelmäßig Ausbildungsplätze für Referendare (m/w) in der Anwalts- oder Wahlstation. Letztere kann auch in dem Vertiefungsfach "Staat und Verwaltung" in unserer Kanzlei abgeleistet werden.

Zu unserer Ausbildung gehört nicht nur die Vermittlung der Arbeitsweise eines spezialisierten Fachanwalts, sondern auch Einblicke in die Methoden eines modernen Kanzleimanagements. Für die Ausbildung nehmen wir uns Zeit und legen Wert auf einen intensiven Austausch zwischen Referendar (m/w) und Ausbilder. Dabei ist uns ein offener, kollegialer Umgang wichtig. Unseren Referendaren (m/w) stellen wir einen voll ausgestatteten Arbeitsplatz einschließlich PC (MS-Office), Internet sowie Juris- und Beck-online-Zugang.

Wir setzten Interesse an unseren Fachgebieten, überdurchschnittliche juristische Kenntnisse und Fertigkeiten in der Datenbankrecherche voraus. Wir erwarten einen Einsatz von durchschnittlich 2-3 Arbeitstagen in der Woche. Eine Freistellung für die Examensvorbereitung kann selbstverständlich vereinbart werden.

Die Bewerbung erfolgt vorzugsweise per E-Mail unter Beifügung der üblichen Nachweise als PDF-Datei(en) an wiesbaden@rechtsanwaelteszk.de.

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie von uns monatlich über aktuelle Gesetzgebung und Rechtsprechung aus unseren Praxisfeldern, über unsere Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Kanzlei kostenfrei informiert werden?
Dann bestellen Sie unseren Newsletter.